02 Oct

8 pool regeln

8 pool regeln

Diese sind jedoch auf "Allgemeine Poolbillard Regeln " plus die Spezialregeln der verschiedenen Disziplinen, darunter 8 -Ball, aufgeteilt. Das macht es schwierig. Billard Regeln - 8 Ball Videoanleitung Anleitung Das Videoratgeberportal alphabetsoup.info erklärt. Die allgemeinen Pocket Billard Regeln finden grundsätzlich Anwendung, 8 - Ball ist ein Ansagespiel, das mit 15 durchnumerierten farbigen Kugeln und der. We use OneSignal to send you the latest news in the world of Miniclip! Der eine Spieler muss die Vollen in die Taschen spielen, der andere die Halben. Zwei Spieler versuchen die "Vollen" bzw. Ein Spieler hat die vollen , einer die halben Kugeln Es darf immer nur die Kugel zuerst getroffen werden, die die niedrigste Zahl auf dem Tisch hat. Zuerst versenkst du sieben farbige oder gestreifte Kugeln. Qualifikation zum Köh-Cup [80 KB] Turnierinfo [ KB]. Du musst die aktualisierte Version von Adobe Flash Player installieren, um 8 Ball Pool spielen zu können. Wer drei Fouls hintereinander macht, verliert das Spiel nur beim 9-Ball. Unterschiede zu den offiziellen Regeln Das in vielen Kneipen gespielte Billard unterscheidet sich unter anderem deshalb, weil nach den früheren offiziellen Regeln falsch versenkte Kugeln wieder aus den Taschen genommen werden mussten, was an üblichen Billard-Automaten mit Münzeinwurf nicht möglich ist. Wer zuerst seine Kugeln versenkt und danach die 8, hat gewonnen. Beim 8-Ball gibt es keine 3-Foul-Strafe, nur beim 9-Ball, dem regeltechnisch ähnlichen Ball und Alle Kugeln, die mit Foul versenkt wurden, bleiben in den Taschen, egal ob sie dem Spieler oder dem Gegner gehören. Kugel wird zuletzt versenkt und damit gewinnst du das Spiel. 8 pool regeln

8 pool regeln - haben uns

Wenn ein Spieler die "8" in eine andere als die angesagte Tasche versenkt. Wer zuerst die 9 versenkt, gewinnt die Partie. Gelingt ihm dies nicht, so begeht er ein Foul und der dann aufnahmeberechtigte Spieler kann 1. Nachdem ein Spieler alle Kugeln seiner Gruppe versenkt hat, darf er auf die "8" spielen. Die Spielkugel wird aus dem Kopffeld auf die aufgebauten Objektkugeln gespielt. Es gelten die Kugeln volle oder halbe als dem jeweiligen Spieler zugeordnet, von deren Sorte eine versenkt worden ist. Die einzige Ausnahme bildet der beim Break versenkte Spielball s. Spielregeln auf DVD Es gibt für Pool-Billard und Snooker hervorragende DVDs, auf denen die aktuellen Profi-Spielregeln erklärt werden: Strafe nach einem Foul. Eine in Kneipen bisweilen gespielte Variante besagt, dass nach dem korrekten Lochen aller eigenen Objektbälle die Acht in die Tasche gelocht werden muss, die derjenigen Tasche gegenüberliegt, in die der letzte eigene Objektball gelocht wurde. Es beginnt wieder derjenige, der diese Partie begonnen hat. Nach dem Break ist der Tisch immer zunächst offend. Der Sieger des Ausspielens hat die Möglichkeit, das erste Spiel zu eröffnen. Die Objektbälle werden zu Beginn im Dreieck aufgebaut: You need to install Adobe Flash Player to sign up 8 Ball Pool. Es darf immer nur die Kugel zuerst getroffen werden, die die niedrigste Zahl auf dem Tisch hat. Nach dem Break ist der Tisch immer zunächst offend. Sicherheitsspiel Anstelle von Objektkugel und Loch kann der Spieler vor chinesische spiele kostenlos Stoss auch "Sicherheit" ansagen.

8 pool regeln Video

How to Play 8-Ball : Racking the Balls in Billiards Wenn ein Spieler alle Kugeln seiner Gruppe versenkt hat, muss die 8 in die "angesagte" Tasche gespielt latest terror threat. Turniere Turnierergebnisse Gesamthistorie Statistik 1. Diese Regelung hindert einen Spieler daran, absichtliche Fouls zu spielen, die seinem Gegner Nachteile bringen. Wähle einen Queue mit besserem Zielen für erweiterte Hilfslinien, mit mehr Kraft für erhöhte Schusskraft, mit höheren Effets für zusätzliche Drehungen oder mit mehr Zeit, um zusätzliche Zeit für den perfekten Schuss zu erhalten. Drei aufeinanderfolgende Fouls bedeuten nicht den Verlust des Spiels. Spielregeln auf DVD Es gibt für Pool-Billard und Snooker hervorragende DVDs, auf denen die aktuellen Profi-Spielregeln erklärt werden:

Mezira sagt:

Useful idea